Infos zu lieferando

Bei lieferando erhältst du für jede Bestellung Treuepunkte, die du dann gegen Gutscheine verschiedener Anbieter einlösen kannst, vom Elektronikfachmarkt zur Parfümerie. Schon bei deiner ersten Bestellung/ Registrierung erhältst du 35 Punkte, bei jeder weiteren zehn. Auch wenn du die Restaurants bewertest, wirst du mit Punkten belohnt – und da du bereits ab 30 Punkten erste Gutscheine bekommst, lohnt sich das wirklich. In deinem Kundenkonto kannst du deine alten Bestellungen speichern, Favoriten anlegen und ganz einfach verschiedene Lieferadressen angeben – ganz praktisch, wenn du nicht immer nur zu Hause hockst. Auf seinem Blog bietet lieferando regelmäßige Gewinnspiele und noch dazu findest du dort auch Artikel rund ums Essen: Wo kommen Tischmanieren her? Wie und was isst man in anderen Ländern gerne? Und was ist ein Krimidinner? Vorbeischauen lohnt sich also.

Angebot von lieferando

Ach ja, das Essen: Neben all diesen Extra-Services bietet lieferando natürlich auch Essen, und das nicht zu knapp. Mittlerweile über 10.000 Restaurants stehen in Deutschland auf der Liste. Dazu expandiert das Unternehmen und steht auch in anderen Teilen Europas zur Verfügung. Suchen kannst du dein Essen ganz gezielt: lieferando sortiert verfügbare Restaurants auf Wunsch ganz klassisch nach Art der Küche, also z. B. italienisch, deutsch, französisch, griechisch usw. Du kannst die Restaurants aber auch nach z. B. Preisen, Empfehlungen und Bewertungen sortieren lassen, danach, ob du eine SMS-Bestätigung bekommst, einen Treuestempel des Restaurants und vieles mehr. Trotz dieser Vielfalt ist lieferando alles andere als unübersichtlich, sondern einfach sehr umfangreich und serviceorientiert.

Besonderheiten zu lieferando

Auch für Unternehmen, d. h. geschäftliche Bestellungen, bietet sich lieferando an. Ob du ein ganz normales Geschäftsessen liefern lassen willst, ein Catering suchst oder auch mit Obst, Getränken oder zu später Stunde noch versorgt werden willst – auf lieferando findest du entsprechende Anbieter. Auch hier ist der Lieferservice selbstverständlich kostenfrei, und nicht nur das: Dazu kommt ein monatlicher Abrechnungsservice. Statt dich also mit den unzähligen einzelnen Belege vieler Veranstaltungen und Mitarbeiter herumschlagen zu müssen, bekommst du ein Mal im Monat eine Sammelrechnung von lieferando. Das bedeutet, dass du weniger Zeit auf das Sortieren von Belegen verwenden musst – und mehr Zeit hast, zum Beispiel gleich noch mal etwas Leckeres zu essen. Auch für Lieferanten/ Restaurantbesitzer winkt lieferando mit dem gewissen Extra: ob es die Möglichkeit ist, spezielle lieferando-Pizzakartons zu nutzen, sich von lieferando bei der Erstellung einer Webseite helfen zu lassen oder beim Anlegen von Treuekarten für Kunden. Mit all dieser Unterstützung bringst du das Essen schneller an deine hungrigen Kunden und deine Dienste bleiben in guter Erinnerung.

Gebühren bei lieferando

Lieferando ist gebührenfrei für Kunden, d. h. die Besteller von Essen. Es gibt keine versteckten Kosten, weder bei Bar- noch bei Online-Zahlung. Auch die Preise der Gerichte selbst sind die gleichen wie bei einer Direktbestellung im Restaurant. Solltest du doch einmal Abweichungen finden, gib lieferando Bescheid –  das Service-Team kümmert sich gerne darum. Für Lieferanten fallen geringe Gebühren an, wie bei allen Lieferservice-Portalen. Dafür bietet besonders lieferando aber auch umfangreiche Betreuung für dich als Lieferanten. Sprich das Service-Team einfach mal an und lass dir ein Angebot erstellen.

Videos zu lieferando

Fazit zu lieferando

Lieferando hat einen umfangreichen Extra-Service – ohne Abstriche im sonstigen Grundservice. Unbedingt ausprobieren und verwöhnen lassen!

Lieferando besuchen

lieferando Erfahrungen

2.4
2.4 von 5 Sternen
60 Bewertungen
2.4 von 5 Sternen
0.6
0.6 von 5 Sternen
9 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
0.6 von 5 Sternen
0.8
0.8 von 5 Sternen
20 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
0.8 von 5 Sternen
1.4
1.4 von 5 Sternen
15 Bewertungen 2016
1.4 von 5 Sternen
2.2
2.2 von 5 Sternen
10 Bewertungen 2015
2.2 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Am 06.07.2017 bestellt und mit PayPal bezahlt. Bestätigungsmail erhalten. Nach 2 Stunden im Lokal angerufen. Bestellung nicht erhalten. Erneut bestellt und bar bezahlt. Per Kontaktformular Sachverhalt geschildert. Am 12.07.2017 per Mail erinnert. Keinerlei Reaktion und keine Rückbuchung. Danke – nie wieder! Hier kommt dann bestimmt irgendwann die Antwort – bitte melde Dich bei unserem Kundenservice. Warum? Habe ich doch schon zweimal!

    86V19C

  2. Bestellung aufgegeben nach 1 1/2 beim Lieferservice nachgefragt. Laut Lieferservice kam nie eine Bestellung an.
    Per Paypal bezahlt und keinerlei Reaktion von Lieferando, für mich ist das eine Briefkasten Firma.

    Kann Lieferando keinem empfehlen. Die alte Methode direkt beim Lieferservice anrufen, Bestellung aufgeben und Bar zahlen funktioniert halt am besten und der Lieferservice muss keine Provision abdrücken.

  3. Nicht mal den halben Stern verdient.
    2 mal dort bestellt. 2 mal in die Hose gegangen.
    Nachdem ich 60 Minuten gewartet habe, habe ich das Restaurant kontaktiert. Bestellung sei nie angekommen. Beide Male. Beides Verschiedene Restaurants und nicht über das selbe gerät bestellt. Ich durfte dann hungrig zur Arbeit fahren, da keine Zeit mehr für eine erneute Bestellung war.
    Der Dienst ist miserabel. Sowohl für die Restaurants , deren ruf dadurch geschädigt wird, als auch für den Verbraucher, der sein Geld oder seine Geduld verliert. Nie wieder nutze ich den Dienst ..

  4. Dass es zu Verspätungen kommen kann, ist klar.

    Was nicht sein kann ist, dass:

    (i) um 20:00 eine Pizza bestellt wird;

    (ii) lieferando.de eine Lieferzeit von 50 Minuten angibt;

    (iii) um 20:50 lieferando.de ins Blaue hinein die angeblich erfolgte Lieferung behauptet;

    (iv) um 21:00 das Restaurant sich hierüber in einem Telefonat irritiert zeigt und ein Lieferung innerhalb der nächsten 20 Minuten bestätigt;

    (v) tatsächlich dann um 21:45 eine kalte Pizza mit dem Hinweis geliefert wird, dass eben viel los sei und es dann länger dauern könne.

    Eine Lieferzeit von 50 Minuten ist schon per se an der absoluten Obergrenze des Erträglichen. Eine tatsächliche Lieferzeit von 1 3/4 Stunden ist inakzeptabel bis unverschämt. Die Aussage bei der Lieferung belegt im Übrigen, dass diese inakzeptable bis unverschämte Lieferzeit bei hohem Bestellaufkommen bewusst in Kauf genommen wird. In einem solchen Fall erwarte ich und kann ich erwarten, dass ich VOR einer Bestellung auf die längere Lieferzeit hingewiesen werde und mir nicht bewusst eine kürzere Lieferzeit vorgegaukelt wird. Die andere Option wäre, dass Bestellungen zeitweise nicht angenommen werden, wenn eine angemessene Lieferzeit nicht gewährleistet werden kann. Wenn dann trotz allem doch einmal etwas schief geht, erwarte ich PROAKTIV einen Anruf vor Ablauf der geplanten Lieferzeit mit einer Entschuldigung und der Frage, ob dennoch geliefert oder storniert werden soll. Das schaffen Wettbewerber von Lieferando auch!

    Der ganze Vorfall ist leider der Beweis, dass lieferando.de den eigenen Laden nicht im Griff hat und zudem Kundensupport völlig egal ist – letzteres zeigt sich auch darin, dass eine Copy/ Paste Antwort auf meine Kundenanfrage eine Woche auf sich warten lassen hat

  5. Das Bestellsystem von Lieferando ist nicht zuverlässig. Bestätigungsmails die man nach der Bestellung zugesichert werden, werden nicht versendet. Aus meiner Sicht ein absolutes No-Go da Verbindlichkeit gerade bei Online basierten Bestellvorgängen eines der wichtigsten Dinge sind. Auch der Anruf beim Kundendienst war nicht zufriedenstellend. Mir wurde gesagt, dass das System zuverlässig ist auch bei offensichtlichem Fehlverhalten.

  6. Bei Lieferando wird nur die Bestellung aufgenommen und dann an den Anbieter weitergeleitet. Die Minuten die da runtergezählt werden, bis das Essen da ist reine Verarsche! Da gibt es überhaupt keine Rückkopplung mehr zum Anbieter. Essen kam 1 Stunde zu spät (insgesamt 2 Stunden). Für Nachfragen bzgl. der Lieferung soll man sich nun natürlich an den Anbieter wenden, das heißt bei Problemen kann sich der Kunde dann selbst kümmern.
    Fazit: Lieferando ist echt schlecht!

  7. Heute Abend war Mädels‘ Abend. Wir 3 Mädels haben was bei Vapiano bestellt und uns richtig darauf gefreut. Eine ganze Stunde später kommt endlich das Essen. Schnell bezahlen wir den Fahrer bar, mit Trinkgeld, und erst danach merken wir, dass ein Gericht fehlt. Wir rufen an und es wird uns gesagt, dass der Fahrer die Pizza tatsächlich vergessen hat, und angeboten, dass diese „direkt nachgeliefert“ wird. Obwohl Vapiano 7 Minuten entfernt liegt, wird uns eine kalte, trockene, harte Pizza erst 50 Minute später geliefert. Wir haben sofort beim Kundenservice von Lieferando angerufen, möchten natürlich gemäß des versauten Abends wenigstens für die 2 Stunde – späte & kalte Pizza zurückerstattet werden. Nachdem wir sehr lange darauf bestehen haben, fragt der Mitarbeiter nach und sagt letztendlich, dass es nicht deren Angelegenheit ist und, dass wir das nur und gerne mit dem Restaurant besprechen können! Uns wird nur einen 10 euro Gutschein angeboten, damit wir nochmal bei Lieferando bestellen können, YAY! Am Ende des Gesprächs legt der Mitarbeiter Mitte meines Satzes einfach auf. Wir sind also natürlich sehr negativ überrascht und enttäuscht. Lieferando empfehlen wir überhaupt nicht und durch den Lieferservice werden wir nicht mehr bestellen!

  8. Unsre Bestellung kam nicht an, der Fahrer hatte es wohl einer Person vor der Tür gegeben. Da man das Essen vorausbezahlt ist das Geld weg. Das Restaurant verweist auf Lieferando. Lieferando antwortet einfach nicht…..
    Nie wieder Lieferando

  9. Der Service von Lieferando ist rauenhaft. Wir haben gestern für ein Kundenmeeting dort bestellen müssen, weil Lieferando seit kurzem resto-in übernommen hat, aber leider nicht den tollen Service von resto-in. 🙁
    Die aufgegebene Mittagsbestellung im Wert von über 100 EUR wurde uns nach 30 Minuten seitens Lieferando telefonisch storniert. Wir waren ganz schön überrascht, es war aber eine Zeit für Diskusionen. Es musste dringend eine Lösung her. Später schrieb ich unseren Ärger noch einmal per Mail, worauf die Antwort kam. Die Unannehmlichkeiten tun uns leid, ABER Es ist so, dass alle Bestellungen erst bestätigt werden und falls diese storniert werden müssen, diese dann innerhalb von 20 Minuten storniert werden (Grund: weil der Lieferant nicht liefern kann, geschlossen hat ohne uns zu informieren, etc.). Leider ist es technisch nicht anders möglich.
    Sie haben auch die Möglichkeit Vorbestellungen zu tätigen. In der Regel läuft dieses reibungsloser, besonders zur Mittagszeit wenn das Bestellvorlumen erhöht ist.
    Wir finden das geht gar nicht. Der Kunde kann nicht 20 (in unserem fall am die Stornierung sogaar nach 30 Min.) zittern, ob es nun mit der Bestellung klappt oder nicht. Der Service von Lieferando ist schlecht, was nichts mit den teilnehmenden Restaurants zu tun hat.

  10. Meine erste Bestellung bei Lieferando ging gleich mal so richtig in die Hose.

    Musste 2 Std. auf das Essen warten, es kam dann vollständig ungenießbar hier an, musste es in den Müll werfen, Reklamationen an Lieferando werden damit beantwortet, man sei nicht zuständig, man sollte sich an das Restaurant wenden.

    Nachdem ich das tat, hat das Restaurant bzw. der Besitzer mich original 17 Minuten am Telefon angeschrien und beschimpft. Auch hier war Lieferando nicht zuständig.

    Mein Geld ist futsch, ich bin mit Hunger ins Bett gegangen und keiner fühlt sich zuständig aber Hauptsache kassieren. Die Rechnung durfte ich auch nicht behalten und somit kann ich mir auch einen Anwalt schenken, da ich keinerlei Nachweise habe wie das alles gelaufen ist. Insgesamt ist das wohl eine betrügerische Art und Weise Kunden abzuzocken und hat hier überhaupt nichts mehr mit normalem Geschäftsgebaren zu tun. Fotos hatte ich angefertigt und auch an Lieferando gesendet, man konnte nicht mal identifizieren was das sein sollte auf dem Foto, soviel mal dazu.

  11. Ich habe das gleiche Problem wie viele meiner Vorredner. Habe über lieferando bestellt. Wenig später rief der Pizzalieferservice an, er sei nicht zuständig für das Liefergebiet. Bestellung storniert und lieferando kontaktiert, da mit Paypal bezahlt. Deren Kundenservice eingeschaltet und bereits zweimal schriftlich angemahnt. Muss das jetzt über paypal Beschwerde laufen lassen.

  12. Keine negativen Bewertungen erlaubt?
    Nach einer Bestellung über Lieferando, bekam ich eine Nachricht zur Bewertung meiner Bestellung. Da das Essen extrem enttäuschend war, vergab ich einen „Daumen runter“, bis heute hat Lieferando meine Bewertung nicht veröffentlicht.

  13. Am 1. Weihnachtsfeiertag haben wir auf Arbeit Essen bestellt bei einem laut Lieferando geöffneten Bringdienst. Essen wurde nicht geliefert. Als wir beim Lieferdienst nachfragen wollten, war der natürlich telefonisch nicht erreichbar. Also wenn man Weihnachten schon arbeiten muß, sollte nicht auch noch hungern müssen. Am folgenden Tag haben wir bei Lieferando eine entsprechende Bewertung abgegeben, die bis heute nicht veröffentlicht wurde. Als uns am 9.1. auffiel, daß neue positive Bewertungen für den Bringdienst veröffentlicht wurden, haben wir gleich beim Lieferando Kundenservice nachgefragt. Bis heute kam keine Antwort von Lieferando.

  14. So wie bei vielen hier. Essen bestellt aber der LieferService hatte schon seit über einer Stunde schon zu. Das Geld wurde trotzdem abgebucht. Ich musste mich mit dem Lokal rumärgern, mit dem lieferando Support telefonisch und schließlich noch eine Mail schreiben die das ganze nochmal erklärt. Außerdem habe ich über 2 Std auf mein essen warten müssen und für das alles nicht einmal einen Gutschein oder ähnliches bekommen. Wenn man ein ServiceAnbieter ist, funktioniert das Geschäft leider nicht so. Ich empfehle lieferheld.

  15. Essen per Paypal bezahlt, Lieferdienst hat nicht geliefert, Rückerstattung war nur über Paypal möglich (insgesamt 7 Wochen auf Geld gewartet) – keinerlei Kommunikation trotz mehrerer Versuche über Kundeninterface, Email direkt und Paypal. Unseriös!

  16. Der Kundendienst ist einfach nur unprofessionell!
    Ich frage per E-Mail wegen einer unklaren Paypal-Abbuchung nach. Ich bekomme die Antwort, dass ich zur Polizei gehen soll, ohne eine Information an welchen Lieferdienst das Geld Geld weiter geleitet wurde. Das E-Mail ist unterzeichnet von Yvonne B. Traut sich wohl nicfht den Nachnamen zu nennen?
    Nie wieder!

  17. Da kann ich mich nur anschließen. Das erste mal über Lieferando bestellt. Essen war nach 1 1/2 Std immer noch nicht da. Bei Lieferdienst ist angeblich keine Bestellung eingegangen. Auf Mail wg Rückerstattung des Geldes keine Reaktion.
    Versuch es jetzt über PayPal Käuferschutz.
    Einmal und ganz sicher nie wieder. Kann ich nur von abraten.

  18. Bestellt am 29.10. bei Lieferando. Bezahlt per Kreditkarte. Keine Lieferung. Anruf beim Restaurant, Bestellung wurde angeblich nicht weitergereicht. Sollen nochmal direkt im Restaurant bestellen und nochmal zahlen. Das haben wir dankend abgelehnt. Versuch Lieferando anzurufen endet erfolglos. Lieferando per side and email kontaktiert. Bislang Vorgang nicht behandelt, keine Erstattung. Dies war der erste Versuch bei Lieferando und wird auch der letzte gewesen sein.

  19. Stempelkarten werden nicht akzeptiert wenn man per Paypal zahlen möchte, ohne Stempelkarte ist das bezahlen kein Problem. Ein Schelm wer jetzt was böses denkt……

  20. Wir haben über die Lieferando App bestellt. Der Lieferdienst hat aber nicht geliefert. Wir haben per Paypal gezahlt und bis jetzt keine Rückzahlung erhalten. Der Lieferdienst meinte, dass die Preise nicht stimmen würden und verlangte am Telefon mehr Geld, dies haben wir abgelehnt. Er rief dann nochmal an und sagte wir sollen stornieren und hat aufgelegt. Lieferando antwortete nicht auf Mails und die Hotline spielte nur die Wartemusik. Auch unser Gutschein wurde nicht akzeptiert. Lieferando ist für uns gestrichen. Da gibt es bessere….

  21. Absolut lächerlich
    Neukunden Gutscheine gehen nicht da man angeblich schonmal bestellt hat. Außer Daten abgreifen geht da nichts

  22. Um 10 Uhr online zu 14 Uhr bestellt und leider sofort per paypal bezahlt.Jetzt ist es halb 3 und nichts wurde geliefert,nicht mal Bescheid gegeben.

  23. Unfassbar! Hat man Schwierigkeiten mit einem Lieferservice, weil man seit 120 Minuten auf seine Bestellung wartet, der Lieferservice einfach nicht ans Telefon geht, kann man bei Lieferando niemanden erreichen. Findet man eine Telefonnummer im Internet, so wird man nach 4 Minuten einfach aus der Warteschleife geworfen. Das ist kein Kundenservice. Ich melde mich ab.

  24. Bestellung nicht weitergeleitet, sind immer noch hungrig. Einmal und nie wieder

  25. Super service alles heiß und sehr lecker essen war pünktlich da.

  26. Ich habe heute das erste Mal bestellt. Auf Nachfrage nach 90 Minuten, weil das Essen noch nicht da ist, die Auskunft: dauert noch mind. halbe Stunde, weil viel zu viel zu tun.
    Sorry, aber mehr als 2 Std. aufs Essen warten?
    Geht gar nicht. War das erste und letzte Mal.

  27. Nie wieder. Es heißt Lieferung sofort und dann kommt es 65 min später. Na dann guten Appetit.

  28. Wir bestellen via Lieferando jetzt schon seit mehr als einem Jahr und sind noch niemals irgendwie enttäuscht worden. Grosse Auswahl an Anbietern und bisher super Service.
    Wir sind vollkommen zufrieden mit diesem Angebot, das hier super funktioniert.

  29. Zweimal Bestellt und zweimal nichts bekommen ! Lieferando fühlt sich für nichts Verantwortlich ! Nie wieder

  30. Bestellung wurde nicht übermittelt . Geld wurde trotzdem abgebucht. Kundendienst unverschämt. Legen auf und schimpfen.
    Einmal und nie wieder

  31. Gleiches Problem wie bei vielen anderen auch schon beschrieben. Heute um 21 Uhr über lieferando bei einem Restaurant bestellt. Schon wenige Minuten später eine Bestellbestätigung von lieferando gegeben. Nach 1 ner Stunde Warten das Restaurant angerufen und gefragt wie lange denn die Lieferzeit noch wäre. Bei diesem Telefonat wurde mir dann mitgeteilt, dass nie eine Bestellung von mir weitergeleitet wurde und dass das wohl kein Einzelfall ist. Es gäbe wohl Probleme bei der Übertragung der Bestellung von Lieferando.
    Zum Glück hab ich Barzahlung angewählt, sonst hätte ich dem Geld wohl auch noch hinterher rennen müssen.

  32. Erstmalig bestellt. Das Portal hieß vorher irgendwie anders (die APP auch, meldete sich beim Aufrufen als Lieferando) Heute bestellt (Sonntag), 18.17. 19.30 beim Lieferanten angerufen. Der wusste nix von einer Bestellung: Zitat: wir haben Probleme mit Lieferando – manchmal kommen Bestellungen 3x manchmal gar nicht.

    Ansonsten ist die Seite nicht sehr einfalls reich gemacht..:(

  33. Auch von mir eine schlechte Bewertung, weil man mit nicht funktionierenden Neukundengutscheinen Kunden in die App locken will, mit der ich viermal so lang für eine Bestellung benötige wie per PC (unter anderem, weil das Interface nicht intuitiv ist und einige Male Dateineingaben verloren gegangen sind).

  34. Richtig mies – Lieferzeit wird erst nach Abschluss der Bestellung bekanntgegeben, Stornierung de facto unmöglich … so ziehmlich das aller letzte was man sich wünscht.

  35. Ich wollte heute das erste mal bestellen, habe daher einen Gutscheincode für Neukunden verwenden wollen. Als ich denk Code auch bereits im Wahrenkorb hatte und bezahlen wollte, kam die Meldung, ich hätte bereits bestellt und dürfte deshalb keinen Code einsetzen. Da ich jedoch garantiert noch nie via Lieferando bestellt habe und sie mir anschließend die Lieferung ohne Gutscheincode aufdrängen wollte, schreibe ich stattdessen diese Bewertung.

  36. Wir haben keine gute erfahrung..leider. soviel werbung ,voller reinfalll.
    1. Fast 2 stunden gewartet
    2. Rechnung mit einer summe die wir nicht nachvollziehen konnten, wor mussten mehr geld bezahlen als auf der Rechnung steht.
    3. Die Rechnung durften wir nìcht behalten.
    Essen war kalt

  37. Große Auswahl, aber absolut mangelhafter Kundenservice. Die Auswahl ist riesig, allerdings wird man von Lieferando alleine gelassen, wenn es mal Probleme mit der Lieferung gibt. Daher würde ich lieber auf Foodoora oder Deliveroo zurückgreifen, die einem immer schnell und problemlos helfen.

  38. Katastrophe! Nach 1 Std Warten, haben wir beim Restaurant (Indian Kitchen) angerufen, da wurde mir gesagt, dass sie gar nicht mehr mit Lieferando arbeiten bzw generell nicht mehr Liefern. Vielen Dank… Als Antwort kam von Lieferando: Tut uns Leid für die Unannehmlichkeiten(…) wir haben die Bestellung storniert. Waaaahnsinn Danke, was hätte ich nur ohne diesen Service getan?!

  39. Die beste Benutzerfreundlichkeit im Test wurde lieferando.de mit einer sehr guten Navigation und umfangreichen Filteroptionen attestiert.

  40. Mein Lieferservice (Somi’s Grill in Hittfeld) hat erst nach 1h und 10Min. ein Fax von Lieferando mit meiner Bestellung erhalten. Daher wurde das Essen erst nach 1h und 45 Min. geliefert.
    Sehr schlecht von Lieferando. Daher nur 1/2 Stern.

  41. Habe das erste mal bestellt in Bielefeld. Super bei Grill – Kayala
    nach 45 Minuten war das Essen da und heiß.
    Prima
    Weiter so.

  42. Die Bestellung über die App funktioniert meist reibungslos. Allerdings funktioniert ab und zu die Übertragung an den jeweiligen Lieferservice nicht. Wir haben bei der Hälfte sehr lange auf unser Essen gewartet und mussten nochmal nachfragen, aber irgendwann wurde dann geliefert. Die App habe ich deinstalliert und bestelle über eine andere App.

  43. Hier ein sehr erfreuliches Update zu meinem Erfahrungsbericht vom 18.11.2015:

    Gerade eben habe ich nun noch einmal einen Versuch gestartet, etwas über Lieferando.de zu bestellen und bei der Bezahlung meinen Gutschein einzulösen. Dabei habe ich eine verblüffende Entdeckung gemacht: Es scheint irgendwie an meinem Laptop zu liegen. Am Laptop funktionierte der Bezahlvorgang via Paypal nämlich wie bereits beschrieben nicht, aber am „normalen“ PC ging die Online-Bezahlung jetzt ganz zügig vonstatten. Die Bestellbestätigung und die Zahlungsbestätigung kamen innerhalb von nur wenigen Minuten – also ist jetzt alles gut 🙂

    Fazit: Es lag offensichtlich nicht am System von Lieferando.

    Worin jetzt das „Geheimnis“ liegt zwischen meinem Laptop und meinem PC zu finden ist, kann ich aber leider nicht ergründen, denn bei Bestellungen ohne Gutschein / Stempelkarte kann ich ganz normal meinen Laptop nutzen und online bezahlen …. vielleicht hat der / die / das Laptop ja etwas gegen Stempelkarten und Rabattgutscheine? :-))

  44. Wir bestellen schon seit zwei Jahren immer wieder gern über Lieferando.de. Bisher war das auch immer gut und unkompliziert. Das einzige, was uns im Moment wirklich nervt, ist, dass das Einlösen einer Stempelkarte oder eines Gutscheines einfach nicht funktioniert. Rückmeldungen von Lieferando.de, der Gutschein / die Stempelkarte seien gültig, helfen uns leider nicht weiter. Und Erklärungen, wie das Einlösen funktioniert helfen auch nicht – die Vorgehensweise ist uns bekannt. Der Knackpunkt ist, dass das System beim Bezahlvorgang hängen bleibt. Bestellen wir unabhängig von Stempelkarte oder Gutschein, dann funktioniert die Online-Bezahlung sofort und einwandfrei. Nur in Verbindung mit dem Einlösen bleibt das System hängen. Hat jemand ähnliche Schwierigkeiten? An meinem Rechner kann es ja eigentlich nicht liegen, wenn die Bestellung und Bezahlung normalerweise klappt? Ich verstehe es einfach nicht – und Lieferando-Support konnte mir da heute auch nicht wirklich weiterhelfen. Na, dann gute Nacht …

  45. Das zweite Mal, dass ich bei Lieferando bestellt habe und das letzte Mal…
    Beim ersten Mal hab ich 1 Stunde und 15 Minuten gewartet. Diesmal habe ich das Essen für 20.30 Uhr bestellt und es kam schon um 19.30 Uhr. An sich ja nicht weiter schlimm, aber da mein Mann Nachtschicht hat, wollte ich extra vermeiden, dass er aus dem Bett geklingelt wird. Was wäre denn, wenn ich nicht zu Hause gewesen wäre?!

  46. Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe am 18.10 um 19:28:45 MESZ das Essen in Höhe von 15,92€ bestellt. Ich bin ein Rollstuhlfahrer, querschnittsgelähmt und auf die Hilfe meines Betreuers angewiesen. Ich habe mich nach 1,5 Stunden erkundigt, wo der Lieferservice ist. Es kam nur eine einzige Nachricht, dass das Restaurant die Bestellung immer noch nicht erhalten hat. Der letzte Versuch war um 21.41, es hieß die Bestellung ist immer noch nicht angekommen. Daraufhin habe ich die Bestellung, falls es noch ankommen sollte, storniert. Um 21. 48, d.h. nach 2 Stunden und 20 Minuten hat ein Fahrer des Lieferservices meinen Betreuer angerufen und gesagt, dass er schon auf dem Weg mit der Bestellung unterwegs ist. Mein Betreuer war schon unterwegs nach Hause, ich lag schon im Bett. Er hat die Bestellung storniert!
    Ich möchte den Betrag in Höhe von 15,92€ zurück! Das, was sich der Lieferservice geleistet hat ist für einen Behinderten unzumutbar!

  47. Zwei mal Bestellt, zwei mal nichts beim Restaurant angekommen, 3 Stunden gehungert um jetzt depremiert Nudeln zu kochen, danke lieferando <3.
    Geld sollte angeblich die Tage zurückkommen, einfach schlecht gemacht diese App, mein Neukundengutschein ist irgendwie dabei auch draufgegangen, danke nochmal, euer (nicht) Neukunde.

  48. Nach 1h Stornierung ohne Grund. Bisher keine Antwort, weder vom Restaurant noch von lieferando.
    Schade, ein Kunde weniger. Da bezahle ich lieber von nun an bar.

  49. Gerichte sind teilweise teurer als direkt beim Lieferservice. Hab schon gesehen das die Pizza doppelt so teuer ist. Ich bestell lieber direkt!

  50. Das erste Mal getestet und “ nie wieder“. Kundenservice versucht keine Lösung anzubieten, legt einfach auf. Schade, wir bestellen oft und testen gerade Alternativen zu unserem vorherigen Lieferanten, aber mehr als 40 min Verspätung nach Zusage ist einfach undiskutabel, denn zwei Stunden auf unser Essen warten können wir mit Kindern nun mal nicht 🙁

  51. Die Bestellung lief problemlos, schnelle Auswahlmöglichkeit, prompte Rückmeldung über den Status der Bestellung und die Lieferung kam auch viel früher als gedacht.
    Alles top verpackt, absolut frisch und lecker. Absolut zu empfehlen!

  52. Qualität sinkt von Jahr zu Jahr. Die lieferer sind frech und aufdringlich verlangen öfters Trinkgelg ! Die qualität in mehreren Restaurants hat auch ziemlich nachgelassen!

    Schade das negative Bewertungen gelöscht werden oder nie veröffentlicht werden auf den lieferdienst Bewertungen bei Lieferando. Schade inkompentente freche lieferer und schlechte Qualität des essens. Das wars erstmal mit Lieferdiensten!

  53. Essen bestellt, per Paypal bezahlt. Im Restaurant nochmal bestellt und bar bezahlt. Fazit: doppelt bezahlt, Geld bis heute nicht zurück, nie wieder Lieferando!

  54. Pizzeria Fantastico hat ganz schön nachgelassen. Gyros u. Hahnchen versalzen. Schweinefleisch totgegrillt und dementsprechend zäh. Tzatziki und Salatdressing zu wenig. Preis-Leistungsverhältnis stimmt nicht. Seit über 2Monaten gibt es die Rabattmarken nicht, weil angeblich die Druckerei so lange benötigt.

  55. Die Bestellung lief super problemlos. Es gab viele Auswahlmöglichkeiten, prompte Rückmeldung über den Status der Bestellung und die Lieferung kam auch viel früher als gedacht.
    Alles top verpackt, absolut frisch und lecker. Absolut zu empfehlen!

  56. burgerme Offenbach hat Gutschein-Werbung für lieferando gemacht, weswegen ich mich als Neukunde registriert habe. Fazit: Nur Probleme. Gutschein-Code wird als abgelaufen angezeigt, obwohl innerhalb der Laufzeit. Habe vom lieferando-Kundenservice einen anderen Gutschein-Code bekommen, der zwar funktioniert, nur ist die – über PayPal vorausbezahlte Bestellung – nicht bei burgerme angekommen. Bestätigungs-E-Mail von lieferando fehlt auch, muss evtl. einen Fall bei PayPal aufmachen.

    Im Lichte einer Kette an Schlechtleistungen will sich mir der Sinn von lieferando nicht erschließen: Die Kunden sind genervt, die Reputation des Restaurant leidet ebenfalls.

  57. 19:30 uhr über Lieferando bestellt.
    21:00 uhr beim restaurant durch nachfragen die info bekommen das keine bestellung angekommen ist.
    21:24 uhr eine email erhalten das die bestellung storniert sei.
    21:37 uhr nach fast 40 min endlich bei lieferando telefonisch jemanden erreicht um sich dann unfreundliche ausreden anzuhören.

    Fazit:
    Mieser Service in sämtlichen Bereichen! Wir werden ab jetzt die Finger von solchen „Vereinen“ lassen und lieber zum alt bewährten Prospekt greifen oder noch besser, selber kochen.

  58. Essen kam nie an!

    Nach einer Stunde rief ich beim Lieferservice an und dort lag angeblich keine Bestellung vor.
    Nach 1,5 Stunden war immer noch nichts geliefert.

    Und bei Lieferando am Telefon konnte man mir auch nach 1,5 Stunden nichts anbieten, außer die Bestellung zu stornieren. Keine Entschuldigung, gar nichts wurde angeboten. Statt dessen legte die Mitarbeiterin einfach auf.

  59. Ich war sehr enttäuscht und werde lieferando nicht wieder nutzen.
    Ich habe über die lieferando app eine Bestellung aufgegeben, die auch prompt bestätigt wurde.
    Eine Stunde später kommt aber aus heiterem Himmel eine weitere mail, die die Stornierung der Bestellung bestätigt.
    Ein Anruf im Restaurant ergibt folgende Sachlage: Die Bestellung ist dort nie eingegangen. Beim lieferando Kundenservice dauert es ca 30 Minuten, bis man telefonisch durchkommt. Um dann zu erfahren, dass lieferando das Restaurant per Fax nicht erreichen konnte – und man deshalb einfach die Bestellung storniert habe. Einfach so. Das ist ein unglaubliches Verständnis von Kundenservice – wir als Kunden wurden einfach hängen gelassen – und erst eine Stunde später informiert. Ohne ein Wort der Entschuldigung oder Erklärung.

    Das Restaurant ist aber prima telefonisch erreichbar gewesen. Und wir haben dann dort direkt telefonisch bestellt (die Pizza war sehr gut!). Aber für die Lieferando-Mitarbeiter war das wohl zu mühsam – einfach mal anrufen.

    Mein Fazit: Ich werde in Zukunft nur noch direkt telefonisch im Restaurant bestellen und mir das Leid mit Lieferando ersparen.

    Schade.

  60. seit Tagen wird mit einem Gutschein am 06.12.2014 ab 17 Uhr geworben im Wert von 8 Euro, von dem mein Lieferdienst allerdings nichts wusste. Beim Bestellen hat alles per App funktioniert, nur rief mich der Lieferdienst zwei Minuten später an mit der Meldung, dass sie den Gutschein nicht einlösen können und ich den Betrag komplett und bar zahlen muss oder die Bestellung stornieren soll. Das kann doch nicht sein!

  61. Bezahlung ja- Lierferung nein!

    Voller Erwartung habe ich mr mal wieder was be Lieferando bestellt. Also: Restaurant aussuchen, Wunsch-Essen eingeben, Bestellung abschließen und mit Paypal bezahlen. Eine Email bestätigt meine Bestellung.
    Dann beginnt das Warten….

    Da ich um 19 Uhr 30 bestellt habe und um 21 Uhr 15 noch niemand an meiner Türe geklingelt hat, werde ich skeptisch und rufe das Restaurant an.
    Dort weiß niemand von meiner Bestellung – was mich schon stutzig macht. Ich müsse das mit Lieferando klären, hieß es, weil nichts von irgend einer Betsellung von mir eigegangen wäre.
    Toll! Da habe ich den Schaden und darf mich auch noch selbst darum kümmern – geht´s noch??
    Die Frau am anderen Ende ist schon etwas aufgebracht und spricht mit jemanden über meinen Vorfall. Der freundliche Herr erklärt mir, er würde bei Lieferando anrufen und mich dann zurückrufen. Gesagt – ja; aber getan?
    Knapp eine halbe Stunde später werde ich wieder skeptisch und rufe erneut im Restaurant an, weil ich mir nicht sicher war, ob meine Telefonnummer richtig notiert ist. Schließlich erfahre ich, dass bei Lieferando keiner ran ging und dort nur bis 22 Uhr jemand erreichbar ist. Wird ja immer besser…
    Schließlich logge ich mich in Paypal ein und eröffne ziemlich aufgebracht einen Konflikt, in welchem ich mein Geld zurück fordere. Mein Magen hängt inzwischen fast bis zum Boden durch, und ich entschließe mich dazu, nachts um 22 Uhr 30 Pfannkuchen zu backen. Hätte ich dies gewusst, blabla.. – aber habe ich eben nicht wissen können.

    Ob dies ein Einzelfall ist, steht dahin. Ob ich mein Geld anstandslos zurückbezahlt bekomme, ist noch offen. Das Restaurant kann nichts dafür, dass meine Bestellung trotz sofortiger Bezahlung ausbleibt.
    Lieferando hat kassiert; aber nicht weiter geleitet.
    Ich habe mich auch nochmals dem Restaurant verständnisvoll bezüglich dieser Lage gezeigt.

    Ob ich jedoch jemals wieder was bei Lieferando bestellen werde, steht dahin. Das ürsprünglich einwandfreie Vertrauensverhältnis ist empfindsam beeinträchtigt…!

  62. Hat alles super geklappt. Gerne wieder

  63. Wir haben Pizza bestellt, mussten dann aber nach 1,5 Stunden warten feststellen, dass die gewählte Pizzeria heute geschlossen hat. Trotzdem war eine Bestellung auf der Seite möglich! Das Geld wurde natürlich zurückgezahlt, von der Seite von Lieferando gab es außer einem kurzen „Entschuldigung“ im Chat aber keinen Rabatt auf den nächsten Einkauf oder ähnliches.
    Dabei hatten wir fast 2 Stunden gewartet und mussten dann ja noch anderweitig Essen besorgen. Schrecklich! Nie wieder.

  64. Website hängt sich bei Bestellung trotz mehrmaligem Versuch auf. Es funktioniert einfach nicht… Die Konkurrenz ist wesentlich besser

  65. Anrufe in unter einer Minute? Mit Telefonterror geht man nicht auf Kundenfang. Vorgestern haben wir zum ersten mal den ‚Service‘ probieren wollen, leider erfolglos, denn unsere Bestellung wurde nach einer halben Stunde kommentarlos storniert. Auch auf telefonische Nachfrage konnte uns nicht geholfen werden, da die Kollegin die den Storno veranlasste wohl gerade nicht da sei. Als wir von dem Storno erfuhren, war es dann leider auch schon zu spät etwas anderes zu bestellen, da alle Lieferservices in unserem Gebiet in der Mittagspause waren. Mit einem Storno sollte ja alles gegessen sein, auch wenn man sich von Lieferando zu keinem Augenblick entschuldigt hatte und ich schon 15 Minuten im Telefonsystem mit diversen Weiterleitungen verbracht hatte. Nur lief der Storno leider nicht so rund, das Geld wurde auf dem PayPal-Konto abgebucht, zurückgebucht und wieder abgebucht. Da fragt man sich als Kunde langsam: Soll das ein schlechter Scherz sein? Mit dem Scherz aber nicht genug, nachdem ich weitere 15 Minuten (erfolglos) im Telefonsystem verbrachte und mir erzählt wurde, dass die böse IT Schuld sei (Erzählt sowas nie einem Programmierer, der weiß das in 99% der fälle der wirkliche Fehler vor dem Rechner sitzt) und ich eine EMail senden soll, betreiben sie von der Service Hotline Telefonterror. Mit dem ganzen aber nicht genug, Anrufen können wir nun auch nicht mehr, da die Nummer, die ihr 6 mal in unter einer Minute angerufen habt, scheinbar bei euch gesperrt ist, zumindest kommt auf eurer Seite keine Bandansage mehr, sondern nur noch ein rauschen. Um Lieferando telefonisch zu erreichen, muss ich nun ein Telefon nehmen, was noch nicht von euch terrorisiert wurde. Aufgrund dieser ganzen Geschichte habe ich dann noch ein letztes mal (von einem anderem) Telefon anzurufen. Obwohl an diversen Stellen online schon von dem Telefonterror von Lieferando zu lesen ist, konnte sich das keiner in der Hotline erklären. Aber auch hier wieder: kein Entschuldigung und keine Lösung. Das Geld ist weg, die Telefonrechnung gestiegen und Pizza haben wir auch nicht bekommen. 5/5 Sternen für Lieferando, wer lieber Bauchweh vor Stress und Hunger, als von einem vollgefuttertem Bauch haben möchte. Mein realer Irrsinn – bei Lieferando.

  66. alles gut und schön, aber nur interessant wenn man in einer Großstadt wohnt. Habe bei mir im Umkreis von 20 km keinen einzigen Lieferservice gefunden.

  67. Wie lieferando mit uns den unternehmer und den kunden umgeht ist einfach nur unfair.
    Wir erhalten die bestellungen, welche die Kunden aufgeben manchmal 4 von 10 erst nach über zwei stunden.
    Wir die lieferanten müssen uns den frust der kunden antuhn.
    Kunden bewerten uns einfach mega schlecht, obwohl wir nichts dafür können das wir erst nach 300 min die bestellung ins haus bekommen. 🙁
    Es werden einfach sachen in rechnung gestellt die uns nie jmd bei vertragsabschluss aufgezählt hat.
    Und der Service Kündigung auf dem normalem wege ist so gut wie nicht möglich für uns unternehmer ich musste mir damals einen anwalt holen 800 Euro kosten!
    Aber ich wollte da einfach RAUS hab genug kunden verloren wegen Lieferando!

  68. Bin großer Fan von Lieferservice.de. Es gibt viele Restaurants in Berlin. Ich bezahle häufig mit PayPal, weil ich oft kein Bargeld zuhause habe. Hat bis jetzt super funktioniert.

  69. Wer NICHTS zu essen will, bestellt bei Lieferando!!!
    Bestellung geht nicht ein wegen paypal Problemen seitens Lieferando (selbst zugegeben), Hotline gar nicht erreichbar (nur rauschen), keine Form der Wiedergutmachung, rotzfreches Personal. NIEMALS WIEDER!!!

  70. Diese ganze „veralteten“ Flyer hat man eh nie wieder gefunden.
    Alles auf einen Blick, alles verfügbar – alles lecker.
    FAZIT: ALLES TOP!

  71. Große Auswahl kann ich bestätigen, alles einfach zu buchen und keine Zettelwirtschaft mehr. Daher alles Top bei Lieferando.

  72. Sehr guter Service – kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie das vorher war.

  73. Love it! Lieferando macht’s einfach gut.

  74. Klappt sogar bei uns auf dem Land 😉 Essen ausgesucht – Essen bestellt – Essen bekommen. Alles super!
    Papierflyer aus alten Zeiten gehören der Vergangenheit an. Ist sowieso besser- für die Umwelt und für meine Nerven (die Dinger liegen nämlich immer ganz unten in der Schublade und wollen einfach nicht gefunden werden.

  75. Super! Ich hab zum ersten Mal bargeldlos bei einem Pizzalieferdienst bezahlt. Hihi, reibungslos – und vorallem: LECKER

  76. Gute Sache das. Also alle Lieferdienste an einer Stelle. Bin seit kurzem dabei und habe schon drei mal bestellt. Jedes Mal war alles einwandfrei.

  77. Einfach gut – viele Restaurants und gute Preise. Schmeckt auch (bisher jedenfalls!)

  78. Lieferando gefällt mir. Einfach bestellen, bezahlen und dann kommt die Lieferung auch ohne Kleingeld im Haus.

  79. Immer sehr gut. Wenn der Hunger kommt und ich noch verkatert rumhänge, schnell eine Pizza bestellt und gut is.

  80. Mir gefällt Lieferservice echt gut. Schmeckt und geht einfach. Besser als die Zettel der Lieferdienste früher, die immer in der Küchenschublade verstaubten…

  81. Immer was auf die Schnelle zu Essen, auch wenn kein Bargeld im Haus ist. Das ist für mich lieferando. Bin immer sehr zufrieden.

  82. 5 Sterne für Lieferservice.de die machen das einfach gut. Riesige Auswahl und gutes Essen.

  83. Lieferando ist für mich die Rettung. Muss oft mal was ins Büro kommen lassen, wenn die Zeit für ein Mittagessen außer Haus nicht reicht (wir haben keine Kantine im Büro). Habe immer nur gute Erfahrungen gemacht.

  84. Wir arbeiten seit ein paar Monaten mit lieferando zusammen und ich muss sagen: Es lohnt sich. Wir haben einfach mehr Bestellungen.

  85. Wir als Lieferservice sind sehr zufrieden mit lieferservice.de
    Unser Website http://www.emma24.de ist mit lieferservice.de verlinkt und bietet uns so auch eine Onlinebestellmöglichkeit.
    Schaut doch mal bei uns vorbei.

  86. Hi,das klingt echt gut. Mal was adrenes – Wellness ffcr den Gaumen. Wenn ich die Pommes mit Majo sehe, habe ich in der Magengegend auch direkt das Bedfcrfnis nach einer Extraportion Wellness.Heute ist bei mir erstmal Asiatisch dran, aber morgen ganz sicher eine extragrodfe Portion Pommes vom Herrn der Hfcften, aber egal …Grudf mit ganz viel Wellness aus Delmenhorst im sonnigen Niedersachsen.

  87. Oh das ist aber wunderlich.
    Die einzige Bewertung hat 5 sterne und der Verfasser ist ein Namensvetter einer der Geschäftsführer. Dies kann ein reiner Zufall sein, ich dachte mir nur das ich Kai und lieferando bereits im Kontext gehört habe, was durch eine 2 minütlige recherche belegt wurde…

    Ich habe in der Vergangenheit sehr oft bei lieferando bestellt bin aber nun zu lieferheld gewechselt. Meine Beweggründe hierfür waren folgende.

    Die Service Hotline wurde abgeschafft und der Chat glänzt durch Unfreundlichkeit sowie mangelnder Rechtschreibung. Es wird alles klein geschrieben auf satzzeichen setzen die angestellten im customer care genauso wenig wert wie auf das sie was ja eigentlich eine grundvorraussetzung sein sollte dazu kommt auch noch das die dort tätigen supporter der deutschen grammtik nur sehr eingeschränkt fähig sind. (so ungefähr liest siche eine Nachricht im Lieferando Chat).
    Die Website ist andauernd down, doch als ich beim einloggen mit meinen Daten im Mitgliederbereich eines anderen Users gelandet bin war für mich Schluss!

    Nie wieder Lieferando, denn bei einem so lachsen Umgang mit personenbezogenen Daten ist für mich endgültig Feierabend!!!

  88. Top Service. Kann nich meckern, wie der Berliner sagt.

  89. Ich bin schon lange Kunde bei Lieferservice und sehr zufrieden.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Lieferando besuchen