Infos zu Lieferheld

Seit 2011 gibt es Lieferheld nun, und es wächst ständig: Neue Restaurants kommen dazu, neue Bestellmöglichkeiten (z. B. über Apps). Dabei legt Lieferheld Wert auf Qualität und hat daher die „Qualitätsoffensive“ eingeführt – anhand von Kundenbewertungen und Wiederbestellquoten kürte Lieferheld die besten Restaurants Deutschlands. Auch sonst kümmert sich Lieferheld um Kundenzufriedenheit und verlost gern mal was auf seinem Blog. Zu gewinnen gibt es nicht nur Gutscheine für Lieferheld selbst, sondern auch mal ein iPad, Chillout-Pakete, Kinokarten, Nintendos… Zum Mitmachen musst du meist nur eine einfache Frage beantworten, z. B. was deine allererste Bestellung mit Lieferheld war oder mit welchem Lied du gerne in die neue Woche startest.

Angebot von Lieferheld

Lieferheld bietet verschiedene Optionen, deine Essenswahl einzugrenzen: Als erstes kannst du ganz klassisch nach Art des Essens wählen. Pizza, Burger & Co, Asiatisch, Sushi, Indisch, Mediterran, Orientalisch, Gourmet oder International ist da im Angebot. Als zweites gibt es die Option, nur Anbieter anzuzeigen, die bargeldloses Bestellen akzeptieren – sehr praktisch wenn du eben gerade kein Bargeld bei dir hast. Und auch, wenn du generell knapp bei Kasse bist, hilft dir Lieferheld weiter: Lass die Ergebnisse einfach nach „Mindestbestellwert“ sortieren und such dir so etwas aus, oder nutz die Option „Happy Hour“ und schau, ob du so auf gute Deals stößt.

Besonderheiten zu Lieferheld

Zu den einzelnen Restaurants erhältst du auch umfangreiche Informationen: Auf einen Blick siehst du, zu welchen Zeiten geliefert wird und welche Gesamtbewertung das jeweilige Restaurant bisher erhalten hat. Du kannst dir dann weitere Informationen anzeigen lassen und in den Kommentaren von schon Belieferten blättern: Warum gab es da nur drei Sterne statt fünf? Wird wirklich so schnell geliefert wie versprochen? Und überhaupt: Wie war das Essen? Auch in Social Media ist Lieferheld gut vertreten – schau mal rein und staub dir einen Gutschein ab.

Gebühren bei Lieferheld

Lieferheld ist kostenlos für den Nutzer, für dich, wenn du dort Essen bestellst. Das gilt auch bei Online-Zahlungen. Zudem gibt es die Preisgarantie: Sollte dein bestelltes Gericht doch billiger gewesen sein, wenn es direkt vom Restaurant und nicht durch Lieferheld geliefert worden wäre, bekommst du gegen Vorlage entsprechender Beweise (z. B. Foto der Speisekarte) die Preisdifferenz von Lieferheld zurückerstattet. Für Lieferanten gilt: Setz dich einfach mit Lieferheld in Verbindung und lass dir ein spezielles Angebot machen. Wenn es dir gefällt, nimm es an und freu dich über neue Kunden, die über Lieferheld zu dir stoßen.

Videos zu Lieferheld

Fazit zu Lieferheld

Lieferheld ist übersichtlich und lockt zudem mit regelmäßigen Verlosungen an Kunden. Zudem punktet Lieferheld mit seinem sympathischen Image – dem Lieferheld eben, einem Superhelden, der alles tut, um dir dein Essen pünktlich auf den Tisch zu bringen. Ausprobieren! Hier geht’s übrigens zur App.

Lieferheld besuchen

Lieferheld Erfahrungen

2.6
2.6 von 5 Sternen
28 Bewertungen
2.6 von 5 Sternen
1.4
1.4 von 5 Sternen
6 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
1.4 von 5 Sternen
1.1
1.1 von 5 Sternen
13 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
1.1 von 5 Sternen
0.9
0.9 von 5 Sternen
11 Bewertungen 2016
0.9 von 5 Sternen
5
5 von 5 Sternen
3 Bewertungen 2015
5 von 5 Sternen
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Es wird immer schlimmer. Die meisten Lieferer geben einfach mal spontan eine Lieferzeit von 1,5Std. an. Einfach nur damit die Kunden nicht nerven wenn es mal was länger dauert.
    Wenn man dann noch online Bezahlt hat, ist eine Stornierung nicht mehr möglich.
    Wenn man die Lieferzeiten vor Bestellung sehen könnte, könnte man sich auch sein Retauran danach aussuchen.

  2. Bestellt besser nicht bei Lieferheld. Vor 2 Wochen habe ich bei Burgerme über Lieferheld Essen bestellt. Dass dieses zu spät ankam akzeptierte ich noch. Der Lieferant rief mich schließlich auf meinem Handy an, um mir zu sagen, dass er mein Haus nicht finden könne. Ohne zu zögern machte er mir allerdings auch klar, dass ich daran Schuld sei. Denn ich hätte ja einen genaueren Weg in die Beschreibung schreiben können. Da war für mich schon klar, der Mann wird höchstwahrscheinlich sehr schlecht bezahlt und das bisschen was er bekommt, wahrscheinlich pro Lieferung. Verständlich, dass er da nicht gut drauf ist, wenn er Schwierigkeiten bei der Wegfindung hat. Nunja, nachdem er dann vorgab sich nicht weiter mit der Suche aufhalten zu müssen, kam ich halt runter zu Straße und nahm ich die Arbeit ab. (Also nichts da mit: „Ding Dong, Essen ist da!“)
    Nunja. Nochmals machte mir der Mann klar, dass ich Schuld daran sei, dass er heute weniger verdienen würde.
    Als wäre dies nicht unverschämt genug, dem Kunden so etwas an den Kopf zu werfen, stellte er mir mein Essen vor die Füße (ja genau, auf die Straße). Nach meinem etwas, zugegeben, angeregten: „Einen schönen Abend noch“, ging er dann kommentarlos.
    Noch bevor ich mein, zugegeben leckeres Essen, überhaupt auspackte, rief ich bei Burgerme an, um klar zu stellen, was dort gerade für ein „Service“ abgelaufen war. Ich erklärte der Frau am Telefon die gesamte Situation und wurde daraufhin nahezu reaktionslos weitergeleitet. Die nun am Telefon sprechende Dame schien, dem Geräuschpegel nach, in der Küche zu stehen und es ebenfalls eilig zu haben. Ich erklärte auch ihr noch einmal die gesamte Situation woraufhin diese mit einem kurzen:“Das tut mir leid“, antwortete und noch vor meine Reaktion darauf auflegte.
    An diesem Punkt war ich völlig bodenlos enttäuscht. Da ich zuvor bereits einmal eine gute Erfahrung mit Lieferando gemacht hatte, rief ich nun auf bei Lieferheld direkt an und versuchte von meinem Problem zu berichten. Doch die an diesem Abend vierte Person, die kaum deutsch sprach machte mir dies nicht leicht.
    Ich begann mit: „Ich habe heute eine Lieferung von Burgerme erhalten“
    Die Dame entgegnete:“Burgerking?“
    Ich, völlig verwirrt darüber, ob sie sich wohl grade einen Spaß mit mir erlaubte:“Nein, Burgerme“.
    Sie:“Wir haben nur Lieferheld und Burgerking hier.“
    Ich war nun echt fassungslos. Ich versuchte der Dame klar zu machen, dass ich bei einem Restaurant bestellt hatte, dass von Lieferheld Aufträge erhält. Doch auch nach dem vierten Anlauf ihr dies zu erklären gab ich schließlich auf und legte wortlos auf. Ich saß bestimmt 2 Minuten auf meinem Sofa und konnte nicht glauben was in der letzten halben Stunde alles passiert war.
    Selbstverständlich bin ich dem Lieferanten nicht böse, denn mit hoher Gewissheit weiß ich nun, dass er jemand ist, der mit einer guten Auslieferungsquote grade so seine Familie bezahlen kann und bei aufkommenden Schwierigkeiten weiß, dass er (noch) weniger Geld bekommt. Aber auch klar geworden ist mir, dass Lieferheld höchstwahrscheinlich eine dieser großen Firmen ist, die die kleinen Arbeiter bis aufs Hemd auszieht und sich selbst eine goldene Nase verdient. Und sich somit auch ein derart großes Marketing leisten kann in nahezu jeder Werbung aufzutauchen.
    Die meisten Aussagen bleiben wohl unbewiesen und damit Vermutungen, aber dass dort einiges nicht richtig läuft, dass weiß ich gewiss.

    Mein Tipp an alle: Bestellt bei Lieferando, dort ist der Service sowohl freundlich als auch gewissenhaft.

  3. Bestellung kam noch früher an als geschrieben. Das essen ist super lecker und war sogar noch richtig heiss. Kann ich nur weiterempfehlen

  4. Nach zwei Stunden warten auf die Bestellung musstenwir feststellen, dass das angegebene Restaurant geschlossen hatte. Hierzu war allerdings nirgends ein Hinweis auf lieferheld. Bekamen sogar eine Bestellbestätigung per Mail! Haben es dann erst gesehen als wir auf der Restaurant Website selbst gekuckt haben. Das ist ein absolutes no go. War meine letzte Bestellung über lieferheld.

  5. Übelste Qualität der Anbieter, Lieferheld scheint dies nicht zu kontrollieren. Hier kann jeder Essen liefern der eine Pfanne und einen Ofen Zuhause hat. So kommt es einem zumindest vor. Das Essen würde ich nichtmal meinem ärgsten Feinden anbieten. Die Restaurants sprechen schlecht deutsch. die Lieferheld Hotline hilft gar nichts, da redet man nur mit einem Band. Der Chat Support über Facebook reagiert, aber speist einem nur mit Gutscheinen ab.

    Nie wieder… Lieferheld!

  6. Lieferheld ist selten frech. Meiner Auffassung nach geht das schon in den Bereich Betrug. Weil es Konzept und System hat. Zudem Vorsatz.
    Fallt auf diesen Slogan nicht rein, Essen ist da. klingelling. Vier Bestellungen. Da wurde zum Teil Zeug geliefert, das ich meinem ärgsten Feind nicht anbieten würde, nichts von dem hatte Ähnlichkeit mit dem Essen, was bestellt war. Fettiges altes Fleisch für viel Geld und die Beilagen erregten in mir Übelkeit. Ich habe Fotos gemacht von dem Matsch, der mir zum kalt stinkend angeliefert wurde.
    Wenn es möglich wäre, würde ich die Stillleben hochladen, damit jeder weiß, was für ein Elend geliefert wurde. Altes Fett, Haare und Zutaten, die wahrscheinlich noch nicht mal ein Hund gegessen hätte.
    Restaurants haben Schwierigkeiten Deutsch zu sprechen, oder Englisch, mit Französisch hatten sie es auch nicht. Leider kann ich kein Farsi oder Hindi. Lieferheld verspricht viel, lassen wir mal Luft aus diesem Laden, dann bleibt nicht viel über: Keinen versprochenen Gutschein, der Kunde ist schuld für das Callcenter, das sich mit Beschwerden versucht zu artikulieren. Da spricht niemand mehr Deutsch oder Englisch, da wird gelacht und sich farbenfroh über die dummen Kunden amüsiert.
    Zum Schluss leidet immer die Telekommunikation, Bogdan konnte plötzlich nicht mehr hören oder seine Kollegin verstand plötzlich nur noch Bahnhof.
    Fazit, ich veröffentliche die Bilder, das gönne ich mir für Nullservice und schicke einen Link an die Sta, da werden sich noch mehr melden.
    Tschüß Lieferheld.

  7. ”Einfach“ essen bestellen?

    Pah!

    Scheitert schon bei der Bestellung!

  8. Ich bestellt 18:35h bestellt und essen sollte 19:20 kommen, Bestätigung bekommen, ich um 19:30h Chat mit Lieferheld gemacht, die sagte Bestellung weitergegeben, ich solle beim Restaurant anrufen und fragen wo wäre bleibt‘ die haben nie was bekommen, aber Lieferheld sagt doch alles abgeschickt, shit nie nie nie wieder . Keine Hilfe nur das ich selber anrufen soll, ätzend

  9. Heute mal bei Lieferheld bestellt. Habe vorher die Kommentare nicht durchgelesen zum Lieferanten. Habe zwei Stunden auf mein Essen gewartet. Da habe ich versucht den Lieferdienst anzurufen. Nummer unbekannt super. Also rufe ich den Kundendienst an. Der ruft mich nach fünf Minuten zurück und sagt Lieferdienst geht nicht ran auf nachfrage was mit meinen Gutschein ist (zwei Euro) sagt der das ich Pech gehabt habe der gilt nur einmalig. Also schaue ich auf Lieferando und da ist der Lieferdienst auch aufgeführt da kann ich aber nicht bestellen weil der Lieferdienst vorübergehend nicht liefert. Übrigens googelt man den Lieferdienst sag google auch vorrübergehend geschlossen. Jetzt habe ich die Bewertungen durchgelesen und der lieferdienst liefert seit fast einen halben Jahr nicht mehr. Ich bestelle jetzt immer über Lieferando.

  10. Bestellt und nur einen Teil der bestellten und vorab bezahlten Lieferung bekommen. Der Lieferant hat sich geweigert, den Weg noch einmal zu machen und verschwand mit der Aussage, ich bekäme bei der nächsten Bestellung die nicht gelieferten Sachen mitgeliefert. Wie soll denn da gehen. Außerdem wollten wir heute Essen und nicht beim nächsten mal. Ich werden dort sicher nicht noch einmal bestellen. Lieferheld gab mir auf Nachfrage die Auskunft im Chat, man erstatte „leider keine Teilbeträge“ und das auch noch in schlechter Rechtschreibung. Mein Pech, dass ich mich darauf eingelassen habe. Das werde ich nicht wiederholen.

  11. Pizza und Pasta bestellt und vorab bezahlt (mein Fehler). Lieferung kam aber nicht. Das Restaurant hat einfach die Lieferung verweigert. Am Ende selber gekocht und dem Geld hinterher telefoniert. Nie wieder.

  12. Gestern über Lieferheld bestellt.
    Laut Bestellbestätigung sollte es eine Stunde dauern (finde ich schon ziemlich fett)
    Nach 1 stunde und 9 Minuten habe ich nochmal angerufen. Wurde am Telefon gewiegelt und es wurde gesagt, “ sie müssen noch 45 Minuten warten“.
    Sorry aber das ist mehr als frech und unhöflich.
    Niemals wieder

  13. Heute bestellt, das Essen kam aber fast 30 Minuten später als erwartet. Insgesamt fast 90 Minuten gewartet. Kundensupport zieht sich auf AGB zurück, keine Wiedergutmachung. Könnte dass Essen nach 90 Minuten nicht annehmen. Na danke, deshalb bestelle ich auch ????.
    Nehme andere Lieferdienste jetzt. Das ist kein Kundenservice!

  14. Essen bestellt, bezahlt und Bestellbestätigung erhalten, jedoch ist keine Lieferung erfolgt. Stornomail kam viel zu spät.
    Nie wieder!

  15. Der halbe Stern ist zu viel für Lieferheld, ich habe zwei Bestellungen getätigt, beide wurden trotz anderslautender Bestätigungsmail nicht an den Lieferpartner weiter geleitet. Lieferheld behauptete es wurde geliefert, der Support wusste auch von nichts und war zudem sehr unfreundlich. Schließlich wurde die Bestellung ohne Info an mich storniert und ich blieb mit meinem Hunger alleine. Nie wieder Lieferheld.

  16. Ich schließe mich mal florai an.
    Hatte etwas bestellt, nur um dann am darauffolgenden Tag zu bemerken, dass abends nichts ankam.
    Ein Blick in meine E-Mails verriet mir dann, dass meine Bestellung storniert wurde. Das über PayPal bezahlte Geld bekam ich jedoch nicht automatisch zurück, sondern musste erst auf PayPal selbst „ein Problem melden“, nämlich, dass ich „den erworbenen Artikel nicht erhalten“ habe.

  17. Ich habe nachmittags mit einem Neukundengutschein eine Vorbestellung für abends über lieferheld.de getätigt und natürlich auch gleich bezahlt. Diese wurde aber vom Lieferservice anscheinend nicht angenommen (warum auch immer…) oder es gab ein technisches Problem. Das kann ja mal vorkommen und ist vielleicht nicht die Schuld von Lieferheld. Jedoch habe ich darüber absolut keine Nachricht erhalten und erwartete eigentlich um 20h die Lieferung. Da ich kurz vorher noch einmal nachgeschaut hatte, weil ich eben auch keine Bestätigung bekam, konnte ich keine Bestellung in meinem neuen Konto sehen. Daraufhin habe ich über den Chat mit einem Mitarbeiter gesprochen, der mir dann eben sagte, dass etwas schiefgegangen sein muss. Wie gesagt, das kann vorkommen, also wollte ich wie dieser Mitarbeiter mir riet, eine neue Bestellung aufgeben. Mein Geld für die erste Bestellung sollte mir automatisch zurückgebucht werden. Dieses mal funktionierte aber der Neukundengutschein nicht mehr, da ich ja schon eine Bestellung getätigt hatte (die aber nie ankam!!!).
    Ein erneuter Kontakt über den Chat machte die Sache alles andere als besser. Die Mitarbeiterin hatte große Probleme mein Anliegen überhaupt zu verstehen und fand natürlich im System keine Bestellung von mir. Nach seeehr langen Erklärungen meinerseits sicherte sie mir dann zu, dass ich mein Geld zurück bekomme und auch einen neuen Gutschein. Dass ich an diesem Tag nichts mehr über lieferheld.de bestellt habe, versteht sich von selbst.

    Ich bekam aber mehrere Tage weder mein Geld zurück, noch einen neuen Gutschein. Also habe ich dieses mal über das Kontaktformular mein Anliegen erläutert. Angeblich solle man hier innerhalb von 24 Stunden eine Antwort bekommen. Alles was ich bekam, war ein Kommentarloser Gutschein mit weniger Wert, als der ursprüngliche Neukundengutschein. Meine ANtowrt darauf fiel etwas weniger freundlich aus. Siehe da, dieses mal erhalte ich innerhalb kürzester Zeit eine Nachricht. Da ich auf das ganze keine Lust mehr hatte, wollte ich mein Konto löschen lassen. Das wird aber noch zusätzlich verkompliziert und man muss anscheinend ein Foto des Personalausweises mitschicken…

    Lange Rede kurzer Sinn: Mein Geld haben die „Helden“ nie zurückerstattet und Ich habe mein Geld über meine Bank zurückgefordert. Das ging innerhalb von wenigen Stunden, dort versteht man sich noch auf Kundenservice.

    Bestellt wo anders, es gibt viele gute Alternativen!

  18. Pizzeria Monasteria lieferte eine Pizza zuwenig. Da diese aber genau so schmeckte wie der Pizzakarton, in der sie steckte, haben wir das Warten auf die Nachlieferung aufgegeben und den Karton gegessen, der mit etwas Käse überbacken genau so schmeckte wie die Pizza. Und einen schönen Gruß an die Dame am Telefon, „viel zu tun“ haben Gehirnchirurgen und Fluglotsen auch, vergessen dürfen die aber nix.

  19. Nach einer Stunde kam noch kein Essen obwohl über Lieferheld mitgeteilt wurde das die Bestellung geliefert wäre. Wir haben dann direkt im Restaurant abgerufen und man teilte uns mit, das es heute zu stressig gewesen wäre. Die Lieferung käme jetzt in 20 Minuten. Wir warten immer noch darauf…..

  20. Lieber Lieferando

    Nach 1 Stunde war kein Essen da. Obwohl ich eine Bestätigung bekommen hatte, dass die Bestellung an das Restaurant weitergeleitet worden sei, ist sie dort nie angekommen. Klären konnte ich das leider auch erst nach 40min Warteschleife. Der Lieferheld-Kundenchat hat mir binnen dieser 40min auch keinen Kundenberater zur Verfügung stellen können.

  21. Ein Mal und nie wieder!!

    Ca. 80 Minuten Wartezeit auf Bestellung bei Sushie Plus innerhalb Münchens! Dem Lieferanten war die Beschwerde über die lange Wartezeit ebenso egal wie der Dame von der Servicehotline bei Lieferheld.de…Die Reaktion war eher: Sei froh,dass das Essen endlich da ist, mich interessiert Deine Beschwerde mehr so gar nicht!

    Hohe Preise, schlechter Service und geschmacklich knapp über Fertig-Sushi von Lidl, das braucht kein Mensch!

  22. Nach fast 2 Stunden warten kein Essen da . Dann nochmals ca 12 min. Warteschleife um mitgeteilt zu bekommen , das Restaurant sei bis Januar 2017 geschlossen – habe aber eine Bestätigung erhalten daß meine Bestellung ausgeliefert wurde ….zum ersten und letzten Mal bei den Lieferhelden bestellt und die App umgehend wieder deinstalliert .

  23. 70 min. nach der angegebenen Lieferzeit (!) noch immer nichts da, Kundenservice
    natürlich nicht zu erreichen, nie mehr wieder!

  24. Laut Lieferheld sollte die Bestellung 30,- Euro kosten. Der Lieferant wollte aber 37,50 Euro von mir haben. Die Lieferzeit betrug zwei Stunden und nicht wie angegeben eine Stunde. Eine Beschwerde wird man bei Lieferheld auch nicht los. Das nächste Mal hohlen wird das Essen selber und bestellen per Telefon. Lieferheld, nie wieder!

  25. Pizza auf der Pizzabäckerseite bestellt, dann wollten wir allderings per paypal zahlen und wurden zu Lieferheld verlinkt. Dort mit Paypal gezahlt. Dann aber beim Abholen der 6 Pizzen eine böse Überraschung – keine Prämie für Selbstabholung, keine Paketpreise (2x 3 Pizzen), keine Prämie für die umfangreiche Bestellung (Flasche Wein für > 30EUR auf Flyern ausgepriesen) – keine Gutschrift/ Gutschein oder ähnliche Möglichkeit. Aber ich wollte ja auch nicht die Pizza stehen lassen, war ja schon bezahlt 🙁 – also mitgenommen – aber nie wieder Lieferheld und Paypal bei Pizzabestellung

  26. Lieferheld möchte nach einer Bestellung eine Bewertung. Diese Bewertung wird aber nicht immer angezeigt. Scheinbar filtert Lieferheld Bewertungen. Damit sind die Bewertungen nicht aussagefähig und sinnlos.

  27. Das war das erste und das letzte mal. Nicht mal Bewerten kann man diesen Imbiss.ES hat nicht geschmeckt, Essen war kalt Eine Pommes vergessen und der Gurkensalat schmeckte auch nicht und der Imbiss gehört zu den besten 500. Nein danke nie wieder.

  28. Obwohl wir Neu-Kunden sind hat der zugeschickte Neu-Kunden Gutschein nicht funktioniert.

  29. Technische Umsetzung der Website eine Katastrophe. Copy&Paste meiner Mail an den Service:
    Liebe Helden, eure Software ist Murks und ich werde jetzt andere Bestellvermittler nutzen. a) wieso muss ich nach meinem Login jedes mal meine Adresse neu eingeben? Wieso wird nicht die zuletzt genutzte Adresse verwendet? Es nervt! b) Mit Internet Explorer werde ich alle 30 Sekunden ausgeloggt. c) Massive Grafikfehler auf der Seite d) Manche Links funktionieren nicht. Fazit: Macht euren Job! Ein Kunde weniger.

  30. Ich möchte keinen app Entwickler bzw Macher schlecht reden…nur wenn ich bei Lieferheld (ich installierte die app mit der Absicht etwas zu bestellen) sehe das ich im Gegensatz zur Webseite des eigentlichen Restaurants bis zu 2 (!) Euro mehr bezahlen muss…vergeht mir der hunger.
    Sicher ist das Argument gerechtfertigt das auch die Macher Provit bzw Anteil haben möchten…aber :
    1. Warum lese ich dies nirgends?
    2. Wie kommen die extra kosten zustande und wer bekommt diese.
    Ich sehe hier einen betrug, da hier mehr Geld verlangt wird und der Kunde nicht erfährt wofür er mehr bezahlt…

  31. Finger weg!

    Essen bestellt, nach 2h warten den Support kontaktiert. Der meinte nur lapidar: Ja mei, es so wohl irgendwo intern storniert worden. Auf meine Frage, wieso man darüber nicht benachrichtigt wird, meinte er, das wisse er auch nicht, sei aber nun mal so. Ich solle halt nochmal bestellen. Mein Hinweis darauf, dass das nicht der Sinn eines Lieferservices sei, wusste er keine Antwort mehr.

    Fazit: es ist ein reines Lotteriespiel, ob man etwas bekommt oder nicht.

  32. Schlecht, Finger weg… Essen bestellt, Die „nicht“ lieferhelden haben das Restaurant nicht erreicht, mich aber nicht informiert, nach 1 Std. Habe ich versucht nachzufragen! War über 20min in Warteschleife und sitze ohne essen da! Großes Kino! Uhrzeit war gegen 21:30, sprich außerhalb der Stoßzeit! Wie lange man um Kontakt betteln muss um 20:00 kann man nur raten! Wie immer schnellen Euro machen und zu wenig Mitarbeitereinstellen! lieber direkt bestellen beim Restaurant, die haben wenigstens ein Interesse, dass man was zu essen bekommt….

  33. Absolut mangelhaft. Das einzig Positive war der nette Herr an der Hotline. Ansonsten war die Lieferzeit auf eine Stunde angegeben, die Email mit der Bestätigung kam sofort. Nach zwei Stunden wurde uns nach Nachfragen mitgeteilt, dass die Bestellung storniert wurde, aber unser Geld über Paypal empfangen wurde. Zitat im Wortlaut: “ ich weiß nicht was passiert ist, eure Bestellung wurde storniert, ihr habt zwei Möglichkeiten, entweder ihr hungert oder ihr bestellt wo anders.“

  34. Über zwei Stunden auf das Essen gewartet, Hotline lieferheld nicht erreichbar, also einmal und nie wieder

  35. Die App ist echt super. Bestellungen sind bis jetzt immer durchgekommen. Es gab nur einen Fall bei dem es mal nicht geklappt hat. Lag aber am Restaurant. Problem wurde über Live-Chat gelöst. Geld gabs zurück plus Gutschein. Und für alle die übers Essen und die Lieferzeit klagen: Das ist dann einfach ein scheiß Restaurant. Hat aber mit der App gar nichts zu tun! Ich bleib definitiv dabei.

  36. Schlechtester Service den ich bei einem Lieferservice bisher erlebt habe. Das bestellte Essen wurde im Voraus über PayPal bezahlt und später auch ausgeliefert. Nur war das Essen nicht das was bestellt und bezahlt wurde sondern ein günstigeres. Auch Anmerkungen wurden nicht beachtet. Als ich daraufhin bei Lieferheld anrief, kam man mir absolut nicht entgegen und reagierte eher pampig. Das zuviel gezahlte Geld wird man auch nicht wieder sehen.
    Also in zukunft doch wieder zu Lieferando, foodora und co. Da wird man als Kunde auch als ein solcher behandelt!

  37. Lieferheld möchte nach einer Bestellung eine Bewertung. Diese Bewertung wird aber nicht immer angezeigt. Scheinbar filtert Lieferheld Bewertungen. Damit sind die Bewertungen nicht aussagefähig und sinnlos!

    Meine Bewertung (die nicht angezeigt wurde) war sehr sachlich und nicht wirklich schlecht.

  38. Einfache Bestellung. Das Essen war nach 45 min. da und sehr lecker. Kann ich definitiv weiterempfehlen.

  39. Absolute Katastrophe. Vorbestellt und dann hungrig auf meine Pizza gewartet und zwar ohne Lieferung. Ein Anruf bei der Service-Hotline förderte zu Tage dass wohl ein technischer Defekt vorlag und die Lieferung nicht übermittelt wurde aber man könne da jetzt auch nichts machen. Super, danke echt! Bestelle in Zukunft wieder mit pizza.de mit denen ich noch nie Probleme hatte. Kann von Lieferheld nur abraten.

  40. Ich bestelle seit langem mehr oder weniger regelmäßig bei lieferheld.de. Bisher gab es nie Probleme. Falls mal was nicht funktioniert hat, meldete sich sofort der Kundenservice für die Klärung. Die Auswahl ist super und der Service auch! Bin sehr zufrieden und kann es nur empfehlen!

  41. Ich habe gerade einmal wieder festgestellt, dass die von Lieferheld übermittelten Preise und Rechnungen in keiner Weise den derzeit realen – und um einiges teureren – Preisen der Lieferanten entsprechen! Das verärgert und hält von einer erneuten Bestellung ab!

  42. Frechheit, trotz Bestellbestätigung mit Lieferuhrzeit nichts bekommen, nach mehreren Telefonaten stellt sich heraus, dass das Restaurant offensichtlich geschlossen hat.
    Antwort von Lieferheld: wir stornieren die Bestellung und schicken Ihnen einen 5 € Gutschein. 1,5 Stunden vergeblich gewartet, Essen gab es nicht.
    Wir bestellen hier garantiert nie wieder!

  43. Online bestellt, weder E-Mail noch SMS-Bestätigung (das kennen wir von früher schon), diesmal wurde aber nicht einmal die Bestellung weitergeleitet. Vielen Dank, wir sind raus!

  44. Sehr bescheidener Hotline Service leider alles falsch gemacht was geht!

  45. Bestellung aufgegeben, nicht weitergeleitet, Geld per PAYPAL abgebucht, Hotline nur in der Warteschleife, per Chat nur der Kommentar „Geld wird zurück gebucht, bin ja mal gespannt ob das funktioniert, ERGO: vergesst es, bestellt direkt da seid ihr besser aufgehoben, zwischenzeitlich sind jetzt 3 Stundn vergangen. Mahlzeit

  46. Es ist einfach gut !

  47. Perfekt, lecker, große Auswahl.

  48. Super Sache, endlich bin ich nicht mehr auf die Zettel an der Pinnwand angewiesen.

  49. Gute Seite, gute Auswahl, ich bin absolut 100% fine mit dem Laden 🙂

  50. Immer wieder gut. Für jeden aus der Familie ist etwas dabei. Wenn mir mal bestellen – dann mit Lieferheld.

  51. Sehr guter Service – tolle Auswahl, einfache Bezahlung und immer eine gute Alternative, wenn ich mal was an die Haustüre haben möchte.

  52. Immer online, immer gute Auswahl, immer schnell leckeres Essen.

  53. Wir haben ein kleines Restaurant und liefern auch Essen aus. Seit Mitte letzten Jahres sind wir auch bei Lieferheld. Und ich sag mal so: Es lohnt sich. Top.

  54. Immer wenn ich Bock auf Lieferservice habe nutze ich Lieferheld. Funktioniert einwandfrei. Vielleicht sind die anderen Anbieter auch gut, aber warum sollte ich wechseln? Alles gut so.

  55. Im Fernsehen gab es einen Spot von Lieferheld. Den „Helden“ fand ich sehr cool. Weil ich Hunger hatte, habe ich die ausprobiert. Alles klar soweit, große Auswahl, schnelle Lieferung.

Dein Erfahrungsbericht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deine Bewertung:
Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

 
Lieferheld besuchen